Hot Dog Tex-Mex-Style
Rezepte

Hot Dog Tex-Mex-Style

tag 1 20 MIN
tag 3 EINFACH
tag 2 LEICHTE SPEISEN
Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten Zutaten
4 Portionen
1 Blatt Eisbergsalat
1 Chilischote
1 rote Paprika
1 kleine Dose Mais
BBQ-Sauce nach Bedarf
4 Hot Dog Brötchen (selbstgemacht nach unserem Rezept saulecker!)
Zutaten Zutaten
Zubereitung So geht’s:

Das Blatt Eisbergsalat in feine Streifen, eine Chilischote in feine Ringe schneiden, eine rote Paprika fein würfeln.

Die Reinert HerzensSACHE Wiener Würstchen in heißem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen, nicht kochen!

Hot Dog Brötchen an einer Seite aufschneiden und mit dem Eisbergsalat auslegen. Das Würstchen hineinlegen und mit deiner Lieblings-BBQ-Sauce bestreichen. Mit der gewürfelten Paprika, den Chiliringen und etwas Mais aus der Dose toppen und genießen!

Guten Appetit!

PS: Brötchenrezept für Selbermacher!

Egal, welche Variante du bevorzugst: Richtig perfekt werden Hot Dogs natürlich, wenn auch die Brötchen selbst gemacht sind. Dafür haben wir hier ein absolut gelingsicheres Rezept für dich. Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten Zutaten
8 Portionen
500 g Mehl
1 Ei
250 ml Milch
1 Würfel frische Hefe
50 g Butter
1 TL Salz
1 EL Zucker
Zutaten Zutaten
Zubereitung Zubereitung

Die Milch mit der Butter in einem Topf erwärmen (nicht kochen!) und die Butter darin schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen und die Hefe darin auflösen.

Mehl, Salz, Zucker und Ei in einer Schüssel verrühren, die Milch mit aufgelöster Hefe dazugeben und alles einige Minuten zu einem Teig kneten. An einem warmen Ort abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Teig in acht gleich große Stücke teilen und diese etwas länglich in die typische Hot Dog Form ziehen. Dann etwas plattdrücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 

Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Guten Appetit!

Folge uns auf: © The Family Butchers Germany GmbH