So geht’s ohne Antibiotika

Thumbnail Reinert HerzensSACHE Kein Antibiotika bei Schweinenplay

Harm Böckmann ist Fleisch & Wurst Blogger aus Leidenschaft und schaut als „Wurstnerd” hinter die Kulissen. 

Du fragst dich, wie die Antibiotikazugabe bei unseren Schweinen vermieden werden kann? Und wenn doch mal ein Schwein behandelt werden muss – wie kann es erkannt werden? Da nur das Fleisch unbehandelter Tiere für die Produkte von Reinert HerzensSACHE verwendet wird, ist es wichtig, dass man die behandelten Schweine vor der Schlachtung klar erkennt und aussortieren kann. Wie das bei unseren Landwirten in ihren Offenställen funktioniert, erfährst du in diesem Video.   

Teile diese Seite:
Harm-Boeckmann

Harm Böckmann

Der Wurstnerd

... ist Fleisch & Wurst Blogger aus Leidenschaft und schaut als „Wurstnerd” hinter die Kulissen. Er spricht jeden Tag mit Metzgern, Supermärkten, Landwirten und Kollegen der Fleischindustrie - immer mit der Frage: Wie können wir noch besser werden?

Folge uns auf:
tfbfacebookinstagram
© The Family Butchers Germany GmbH