Neuigkeiten — Wie funktioniert antibiotikafreie Aufzucht?

Wie funktioniert antibiotikafreie Aufzucht?

Die Wurst für unsere HerzensSACHE stammt ausschließlich aus 100% antibiotikafreier Aufzucht. Tiere ohne Antibiotika aufzuziehen, ist jedoch gar nicht so einfach und erfordert viel Erfahrung und Engagement. Damit die Tiere ohne Antibiotika aufgezogen werden können, verbringen die erfahrenen HerzensSACHE-Landwirte daher viel Zeit mit der Fürsorge und Kontrolle der Tiere.

Wie die antibiotikafreie Aufzucht jedoch im Detail funktioniert, können die Landwirte unserer HerzensSACHE natürlich am besten selbst erklären. Deswegen haben wir den engagierten Landwirt Sigurd Christensen auf seinem Hof in Dänemark besucht. Er hat seinen Betrieb im Jahr 2015 auf antibiotikafreie Aufzucht umgestellt, da die Gesundheit von Menschen und Tieren für ihn eine HerzensSACHE darstellen und er einen ersten Schritt in die richtige Richtung gehen will.

Wenn wir Sie nun neugierig gemacht haben, schauen Sie doch einfach mal ins Video rein und lassen Sie sich von Sigurd Christensen durch seinen Hof führen.